Kursdetails

Seminar: einheimische Blütenessenzen

An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit einheimische Blütenessenzen kennen zu lernen. Sie erfahren, wie eine Blütenessenz hergestellt, und wie diese ausgetestet wird.

Ziele dieses Tages:

<ul>
<li>Wirkungsweise der Blütenessenzen verstehen</li>
<li>Einblick in die Denkweise von Dr. Bach, der Urvater der Blütenessenzen</li>
<li>Sie erhalten Kenntnisse über 10 Blütenessenzen der einheimischen Flora</li>
<li>Anhand eines einfachen Muskeltests lernen Sie, die Blüten für sich und Ihre Familie auszutesten</li>
</ul>
Themen:

<ul>
<li>Leben und Werken von Dr. Edward Bach</li>
<li>Herstellungsweise von Blütenessenzen</li>
<li>Wirkprinzip dieser Blütenmedizin</li>
<li>Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen der Blütenessenztherapie</li>
</ul>

Teilnehmer/innen mind. 5 – max. 10 Teilnehmer/Innen
Beginn 21.04.2018, 09:00 - 17:00
Kursdauer 1 Tageskurs
Anmeldefrist bis spätestens Freitag, 13. April 2018 (siehe allgemeine Hinweise)
Status verfügbar
Preis Fr. 170.00 (inkl. Script)
Lokalität Visp, Singsaal im Sand, Konferenzraum
Leitung / Organisator Julia Cina – Walker, Kinesiologin und ganzheitliche Therapeutin
erwachsenenbildung@visp.ch, 027 946 50 82 / 079 728 55 34

Anmeldeformular für diesen Kurs

Die Anmeldung wird direkt zur Erwachsenenbildung Visp weitergeleitet und bestätigt. Sie erhalten eine Kopie des Mails.

Möchten Sie mehrere Personen zu diesem Kurs anmelden oder werden bei einem Kurs verschiedene Kursdaten angeboten, so geben Sie dies bitte unter Mitteilungen an. Das gleiche gilt für weitere Auskünfte.

Vorname und Name*
Adresse*
PLZ Ort*
E-Mail*
Tel oder Mobile*
Mitteilung
Spamschutz* Captcha