News

Quecksilbersanierungen schreiten voran

04.05.2018

Im letzten Herbst haben die Sanierungsarbeiten der quecksilberbelasteten Böden in einem ersten Quartier in Raron begonnen. Nach einer wetterbedingten Winterpause wurden die Arbeiten wieder aufgenommen. Die Sanierung des ersten Quartiers in Visp beginnt noch diesen Frühling. Auch die ergänzenden technischen Untersuchungen in Visp werden in den nächsten Monaten abgeschlossen. Die Resultate dieser Untersuchungen fliessen direkt in die ordentliche Sanierungsplanung ein. Neu können die Projektplanung sowie die Sanierungsfortschritte im Internet mitverfolgt werden.

Die im Herbst gestarteten Sanierungsarbeiten im Turtig konnten nach einem witterungsbedingten Unterbruch Anfang März wieder aufgenommen werden.
Nach den Sanierungsarbeiten im 1. Quartier im Turtig werden auch die Sanierungsarbeiten im 1. Quartier in Visp Stockmatte noch in diesem Frühjahr beginnen. Zudem wird bereits die Sanierung des zweiten Quartiers in Raron vorbereitet. Als zweites Quartier in Visp ist derzeit Visp Süd (südlich vom Bahnhof) mit mehr als 10 sanierungsbedürftigen Parzellen vorgesehen.

Aufgrund der hohen Heterogenität der Bodenbelastung, wurden im letzten Jahr und in diesem Frühjahr weitere ergänzende technischen Untersuchungen in Visp durchgeführt. Diese sollen in den nächsten Monaten abgeschlossen und die Parzelleninhaber über die Resultate informiert werden. Die neu sanierungsbedürftigen Parzellen werden direkt in die Projektplanung integriert und im ordentlichen Verfahren saniert.

Neu können sich Interessierte auf den Webseiten quecksilber.lonza.com und https://www.vs.ch/web/sen/sanierungen laufend über die aktuelle Sanierungsplanung sowie den Fortschritt der Sanierungsarbeiten in Raron und Visp informieren.

Gemeinde Visp
St. Martiniplatz 1
3930 Visp, CH
Telefon: 027 948 99 11
gemeinde@visp.ch

Öffnungszeiten:

Montag: 09.00 – 11.30 Uhr
Dienstag: 09.00 – 11.30 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 11.30 Uhr
Freitag: 09.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr