Events in Visp

Veranstaltungskalender

Was läuft in Visp? Sie finden hier alle Events des KK La Poste, der Gemeinde und von Visp Tourismus, die von erheblichem öffentlichen Interesse sind.  Auch werden weitere kulturelle Anlässe, Sportanlässe (Spielpläne der 1. Mannschaft), grössere Veranstaltungen auf öffentlichem Grund, Feste/Events im Dorfzentrum u. dgl. veröffentlicht.

Ist Ihr Anlass nicht dabei? Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihren Event online anzumelden. Diese Eingaben werden automatisch in den Status "Bereit zur Veröffentlichung" geschaltet und dann von der Gemeinde auf Konformität geprüft und freigeschaltet. Dazu gilt als Grundlage das Organisationshandbuch zum Veranstaltungs-Tool www.visp.ch.

Veranstaltungen von Kultur Wallis werden automatisch eingetragen.

Veranstaltung anmelden

Veranstaltungen filtern

  • Kultur
  • Tourismus
  • Kinder
  • Kulinarik
  • Diverses

Visper Pürümärt - jeden Freitagabend

25 Jahre Visper Pürumärt

Kaufplatz Visp
05.04. - 21.12.24 ab 16:00 Uhr Visp Ortsmarketing

Der Visper Pürumärt ist aus dem Visper Alltag nicht mehr wegzudenken. Nicht nur als Freitagabendtreff, bei dem sich die Besucher mit regionalen Walliser Spezialitäten auf das Wochenende einstimmen. Vielmehr ist es auch die Gelegenheit, Eigenerzeugnisse der Walliser Bauern aus der Region zu probieren und frisch einzukaufen. Der Direktvertrieb von regionalen Produkten garantiert ein hohes Mass an Qualität und macht die Frische vom Hof erst so richtig erlebbar.

An vielen Ständen finden Sie Produkte, die in normalen Läden nicht erhältlich sind. Ob Früchte, Gemüse, Käse, Eier oder Walliser Trockenfleischspezialitäten, frische Brot- und Backwaren, Raclette, Bratwurst direkt vom Grill – der Visper Pürumärt bietet eine echte Alternative zum Grossverteiler.

Für die gesellige Stimmung präsentieren unsere Weinkellereien «Cave de la Tour, Chanton, Johanneli Fi und St. Jodernkellerei abwechslungsweise Ihre feinen Weine. Das Landwirtschaftszentrum verkauft lokale Biere und die Schaukäserei Turtmann sowie Sennerei Visperterminen verwöhnt uns mit feinen Raclettes sowie bieten Ihre Käsespezialitäten auch zum Kauf an. Der Pürumetzg bereitet feine Apéroplatten mit dem Fleisch aus seiner Eigenproduktion sowie Bratwürste vom Grill.

Kommen Sie vorbei und geniessen Sie die herzliche und gemütliche Ambiance am Visper Pürumärt (Winterzeit 16.00 – 19.00 Uhr, Sommerzeit 16.00 – 20.00 Uhr).

Bis am Freitag auf dem Visper Pürumärt!

 Spezialprogramm im Mai

Jeden Freitag im Monat Mai bieten wir ein Spezialprogramm auf dem Pürumärt mit musikalischer Unterhaltung, Kinderanimation mit Sam Smiler, Streichelzoo, Tanzshow mit der «Fame Dance Company», Auftritt des Kinder- und Jugendchor «Visper Spatzen» und «sixtiins for you», diverse Gaststände, Cafe Zuckerpuppa mit feinen Backwaren, Wettbewerbe und Glückrad, Kinderschminken, Glitzertattoos, Basteln, uvm. Genaueres Programm folgt!

Machen Sie mit:
Der Visper Pürumärt ist auch eine ideale Plattform für Gruppen, Vereine oder lokale Anbieter sich zu präsentieren. Möchten Sie gerne sich und Ihre Produkte an einem Gaststand oder als Daueranbieter der Öffentlichkeit präsentieren?

Interessierte erhalten weitere Auskünfte beim Ortsmarketing Visp Tel. 027 948 33 11 oder

E-Mail ortsmarketing@visp.ch

  • Kultur
  • Kulinarik

Stand 'lokal-international' am Pürumärt Visp

Kulinarische Spezialitäten am Pürumärt in Visp - jeden Freitag eine andere Nation

Visp Pürumärt
31.05. - 28.09.24 ab 16:00 Uhr Empfangsstelle für Asylbewerbende Region Oberwallis, Regionale Integrationsstelle Oberwallis, Forum Migration Oberwallis und Rotes Kreuz Wallis

Essen ist eine universelle Sprache und spielt in vielen Kulturen eine zentrale Rolle. Essen verbindet. Allein in Visp arbeiten und leben über 80 Nationalitäten. Wenn Menschen ihre kulinarischen Traditionen teilen und miteinander geniessen, entstehen oft positive Erfahrungen und Gespräche, die Verständnis, Toleranz und Freundschaft fördern können.

An jedem Freitag präsentiert eine andere Nation ihr Land und verkauft ihre kulinarischen Spezialitäten. Machen alle im Oberwallis lebenden Nationen mit, wird ein Jahr für den Turnus nicht ausreichen! Die kulturelle Vielfalt im kleinen Oberwallis ist spannend und einzigartig. Nutzen wir diese und lassen uns auch von der kulinarischen Vielfalt begeistern. Wir laden die oberwalliser Bevölkerung herzlich zum Stand «lokal – international» ein.

 

Weitere Infos und Termin-/Länderplan gibt es gier: https://www.forum-migration.ch/was-wir-tun-anbieten/begegnung-austausch/stand-lokal-international-neu

  • Diverses

Resilienz – mentale Widerstandsfähigkeit, mit Elisabeth Salzmann

Ein Themenanlass im Bärgüf-Träff in Zusammenarbeit mit Elisabeth Salzmann und der Zuckerpuppa Naters

Visp
13.06.24 ab 18:30 Uhr Bärgüf-Träff

18.30 Uhr
Themenanlass: Resilienz – mentale Widerstandsfähigkeit

Anschliessend
Gemütlicher Austausch während eines kleinen Apéros mit Kreationen der Zuckerpuppa Naters

«Alles, was du brauchst, ist schon in dir vorhanden. Du musst es nur entdecken.» Milton Erickson

Ressourcen sind alles, was uns Kraft und Halt gibt, im Innen und im Aussen. In schwierigen Zeiten ist es wichtiger denn je, sich darauf zu besinnen.

Wir brauchen jedoch ein Bewusstsein für diesen Reichtum in unserem Leben und, noch besser, ein Gefühl dafür und die zugehörige Körpererfahrung, wenn wir unsere Resilienz stärken wollen.

Elisabeth Salzmann ist Pflegefachfrau und Komplementärtherapeutin. Sie begleitet Menschen, um sie in ihrer Vitalität im Körper, im Geist und in der Seele zu unterstützen.

Lerne an diesem Abend deine Ressourcen kennen und übe dich in kleinen Achtsamkeitsübungen, damit du diese Energiequellen für dich selbst nutzen kannst.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

  • Kultur
  • Kulinarik

Tarde Latina

Tanz und Musik aus Süd Amerika im Schwimmbad Visp

Schwimmbad Visp
15.06.24 ab 15:00 Uhr Schwimmbad Visp

Kinderdisco, Comida Latina, Musik und Tanz mit DJ David G.

  • Kultur

C'È ANCORA DOMANI

Arthouse Oberwallis

Kino Astoria
Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
15.06.24 ab 17:00 Uhr Kino Astoria
Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
+41 27 946 16 26
info@kino-astoria.ch
http://www.kino-astoria.ch
Mit über 5,3 Millionen Besucher:innen ist die Tragikomödie der besucherstärkste Film des Jahres in Italien und gleichzeitig fünfbester Film aller Zeiten.

Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt. Obendrein bessert sie die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten auf, um die Familie über Wasser zu halten. Ivano hingegen fühlt sich berechtigt, alle daran zu erinnern, wer der Ernährer ist. Nicht nur mit Worten. Körperliche und psychische Gewalt gehören für Delia zum Alltag. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der ihr den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und sich ein besseres Leben zu wünschen, nicht nur für sich selbst …

Reservation

  • Kultur

MOveMENT

Tanzshow - Konzert - Ausstellung

Theater La Poste
La Poste-Platz 4
3930 Visp
15.06.24 ab 19:30 Uhr Move im bunten Haus GmbH
Saflischstrasse 6
3900 Brig
+41 (0)78 621 24 23
info@imbuntenhaus.ch
http://www.imbuntenhaus.ch
«Wir brauchen viele Jahre, bis wir verstehen, wie kostbar ein Moment sein kann» Das Stück «MOveMENT» verwebt Tanz, Gesang, Live-Musik, Text und Illustration zu einem Feuerwerk der einheimischen Kunst & Kultur.

Kulturschaffende aus dem Oberwallis spannen mit den Schülerinnen und Schülern der Tanz- und Gesangsschule «MOVE» zusammen und richten die Scheinwerfer auf den «Moment»: Oft fristet er ein trübes Dasein, wird übersehen, vergessen, nicht wahrgenommen. Er ist flüchtig und immer in Bewegung. Und doch hat er weitreichende Auswirkungen und bestimmt uns und unsere Leben.

«MOveMENT» handelt von den Momenten, die prägen. Die Künstlerinnen und Künstler reflektieren ihre bedeutsamsten Momente und zeigen, warum sie wurden, wie sie sind. Glück, Freude, Hoffnungen, Träume und Ängste: Das Leben ist eine endlose Abfolge von Momenten. Deshalb ist «MOveMENT» auch ein Appell. Das Stück will, dass wir inne halten, den Moment bewusst erleben, mit ihm verschmelzen. Damit wir die Welt wieder mit Kinderaugen sehen.

Reservation

  • Reservation
  • Kultur

MOveMENT

Tanzshow - Konzert - Ausstellung

Theater La Poste
La Poste-Platz 4
3930 Visp
15.06.24 ab 19:30 Uhr Move im bunten Haus GmbH
Saflischstrasse 6
3900 Brig
+41 (0)78 621 24 23
info@imbuntenhaus.ch
http://www.imbuntenhaus.ch
«Wir brauchen viele Jahre, bis wir verstehen, wie kostbar ein Moment sein kann» Das Stück «MOveMENT» verwebt Tanz, Gesang, Live-Musik, Text und Illustration zu einem Feuerwerk der einheimischen Kunst & Kultur.

Kulturschaffende aus dem Oberwallis spannen mit den Schülerinnen und Schülern der Tanz- und Gesangsschule «MOVE» zusammen und richten die Scheinwerfer auf den «Moment»: Oft fristet er ein trübes Dasein, wird übersehen, vergessen, nicht wahrgenommen. Er ist flüchtig und immer in Bewegung. Und doch hat er weitreichende Auswirkungen und bestimmt uns und unsere Leben.

«MOveMENT» handelt von den Momenten, die prägen. Die Künstlerinnen und Künstler reflektieren ihre bedeutsamsten Momente und zeigen, warum sie wurden, wie sie sind. Glück, Freude, Hoffnungen, Träume und Ängste: Das Leben ist eine endlose Abfolge von Momenten. Deshalb ist «MOveMENT» auch ein Appell. Das Stück will, dass wir inne halten, den Moment bewusst erleben, mit ihm verschmelzen. Damit wir die Welt wieder mit Kinderaugen sehen.

Reservation

  • Reservation
  • Kultur

MOveMENT

Tanzshow - Konzert - Ausstellung

Theater La Poste
La Poste-Platz 4
3930 Visp
16.06.24 ab 16:00 Uhr Move im bunten Haus GmbH
Saflischstrasse 6
3900 Brig
+41 (0)78 621 24 23
info@imbuntenhaus.ch
http://www.imbuntenhaus.ch
«Wir brauchen viele Jahre, bis wir verstehen, wie kostbar ein Moment sein kann» Das Stück «MOveMENT» verwebt Tanz, Gesang, Live-Musik, Text und Illustration zu einem Feuerwerk der einheimischen Kunst & Kultur.

Kulturschaffende aus dem Oberwallis spannen mit den Schülerinnen und Schülern der Tanz- und Gesangsschule «MOVE» zusammen und richten die Scheinwerfer auf den «Moment»: Oft fristet er ein trübes Dasein, wird übersehen, vergessen, nicht wahrgenommen. Er ist flüchtig und immer in Bewegung. Und doch hat er weitreichende Auswirkungen und bestimmt uns und unsere Leben.

«MOveMENT» handelt von den Momenten, die prägen. Die Künstlerinnen und Künstler reflektieren ihre bedeutsamsten Momente und zeigen, warum sie wurden, wie sie sind. Glück, Freude, Hoffnungen, Träume und Ängste: Das Leben ist eine endlose Abfolge von Momenten. Deshalb ist «MOveMENT» auch ein Appell. Das Stück will, dass wir inne halten, den Moment bewusst erleben, mit ihm verschmelzen. Damit wir die Welt wieder mit Kinderaugen sehen.

Reservation

  • Reservation
  • Kultur

LOVE LIES BLEEDING

Arthouse Oberwallis

Kino Astoria
Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
17.06.24 ab 20:00 Uhr Kino Astoria
Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
+41 27 946 16 26
info@kino-astoria.ch
http://www.kino-astoria.ch
ist eine aufregende Thriller-Romanze mit Kristen Stewart vom Erfolgsstudio A24

Die zurückgezogene Fitnessstudio-Managerin Lou (Kristen Stewart) verliebt sich leidenschaftlich in Jackie (Katy O'Brian), eine ehrgeizige Bodybuilderin. Die ist auf der Durchreise nach Las Vegas, wo sie ihren Traum verwirklichen will. Doch ihre Liebe zieht sie tief in das Netz von Lous krimineller Familie hinein und entfacht eine Spirale der Gewalt.

Reservation

  • Abendkasse
  • Reservation
  • Gratis mit Abobo
  • Kultur
  • Wirtschaft
  • Gemeinde
  • Diverses

Impulsabend

Ich bin 60+ und jetzt?

KLK La Poste
18.06.24 ab 18:00 Uhr vispsilver

Fachreferat: Pasqualina Perrig-Chiello
Best Practice: 60+
Podiumsdiskussion

Wann: Dienstag, 18. Juni 2024
Welche Uhrzeit: 18 Uhr bis 19.30 Uhr mit anschliessendem Apéro
Wo: im La Poste Visp

Anmeldungen erwünscht unter silver@visp.ch oder per Telefon 027 948 99 06
 

  • Kultur

LOVE LIES BLEEDING

Arthouse Oberwallis

Kino Astoria
Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
19.06.24 ab 17:30 Uhr Kino Astoria
Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
+41 27 946 16 26
info@kino-astoria.ch
http://www.kino-astoria.ch
ist eine aufregende Thriller-Romanze mit Kristen Stewart vom Erfolgsstudio A24

Die zurückgezogene Fitnessstudio-Managerin Lou (Kristen Stewart) verliebt sich leidenschaftlich in Jackie (Katy O'Brian), eine ehrgeizige Bodybuilderin. Die ist auf der Durchreise nach Las Vegas, wo sie ihren Traum verwirklichen will. Doch ihre Liebe zieht sie tief in das Netz von Lous krimineller Familie hinein und entfacht eine Spirale der Gewalt.

Reservation

  • Abendkasse
  • Reservation
  • Gratis mit Abobo
  • Diverses

Sommerlicher Blumenzauber, mit Dagmar Kuonen

Ein Themenanlass im Bärgüf-Träff in Zusammenarbeit mit dem Kleeblatt

Visp
20.06.24 ab 09:30 Uhr Bärgüf-Träff

09.30 Uhr
Themenanlass: Sommerlicher Blumenzauber

Zwischendurch
Ein kleines Apéro für eine Kreativpause

«Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut.» Max Reger

Tauche ein in die Welt der Blumen und entdecke deine kreative Ader. Die erfahrene Floristin Dagmar Kuonen unterstützt dich dein eigenes Blumenarrangement für den Sommer zu kreieren.

Damit wir genügend Material vorbereiten können, bitten wir dich um eine Anmeldung im Bärgüf-Träff oder per Telefon 027 530 14 30 bis zum 08. Juni 2024.

Gestalte eine schöne Dekoration für dein Zuhause während einer gemütlichen Stimmung im Bärgüf-Träff.

Wir freuen uns auf dich!

  • Kultur

Bilderbuch-Musik für Kinder

BIMUKI

Mediathek Visp
Treichweg 1
3930 Visp
21.06.24 ab 09:30 Uhr Mediathek Visp
Mediathek Visp
Treichweg 1
3930 Visp
0279489985
bibliothek@visp.ch
https://bibliowallis-oberwallis.biz/netbiblio/katalog/visp
Ein Bilderbuch wird erzählt und musikalisch mit den Kindern gestaltet.

- für Kinder ab 3 Jahren

- zum zuhören und/oder selber mitmachen

- Dauer: ca. 40 Minuten

 

Reservation

  • Freier Eintritt
  • Kultur

Bilderbuch-Musik für Kinder

BIMUKI

Mediathek Visp
Treichweg 1
3930 Visp
21.06.24 ab 09:30 Uhr Mediathek Visp
Mediathek Visp
Treichweg 1
3930 Visp
0279489985
bibliothek@visp.ch
https://bibliowallis-oberwallis.biz/netbiblio/katalog/visp
Ein Bilderbuch wird erzählt und musikalisch mit den Kindern gestaltet.

- für Kinder ab 3 Jahren

- zum zuhören und/oder selber mitmachen

- Dauer: ca. 40 Minuten

 

Reservation

  • Freier Eintritt
  • Kultur

Fest der Kulturen

Ein Tag der Begegnung zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern und den Oberwalliser:innen

Kaufplatz, Visp
Kaufplatz
3930 Visp
22.06.24 ab 16:00 Uhr Forum Migration Oberwallis
Verein zur Förderung de rIntegration von Migrant:innen und Flüchtlingen im Oberwallis
Terbinerstrasse 3
Postfach 181
3930 Visp
027 946 82 85
info@forum-migration.ch
http://www.forum-migration.ch
Ein Fest - so bunt und originell wie die Menschen, die daran mitwirken, dafür kochen, mit uns tanzen oder einfach vorbeischauen.

Seit über 35 Jahren wird in Visp das Fest der Kulturen (früher Flüchtlingsfest und Regenbogenfest) organisiert. Es ist ein Tag der Begegnung zwischen Menschen aus verschiedenen Ursprungsländern und der Oberwalliser Bevölkerung.

Jeweils an einem Samstag Juni wird es auf dem Visper Kaufplatz bunt. Düfte und feine Speisen aus allen Herren Ländern werden an den etwa acht Essständen angeboten. In der Mitte gibt es Platz zum Essen und Geniessen. Währenddessen auf der Bühne Tänze, Gesänge und Choreografien aufgeführt werden. 

Das Fest der Kulturen wird von freiwilligen HelferInnen mitorganisiert. 

Reservation

  • Freier Eintritt
  • Kultur

PLANETENFEST

Einweihung des Kunstplaneten am Planetenweg

Hoflüo 26, 3930 Visp
22.06. - 23.06.24 ab 17:00 Uhr Verein des Kunstplanetenweges

Am Planetenweg zwischen Visp und Stalden, an der Hoflüo 26, findet die Eröffungsfeier des neu gegründeten "Verein des Kunstplanetenwegs" statt. Infos zum Verein unter www.kunstplanet.ch

 

17:00 Beginn der Festlichkeiten, Barbetrieb und Imbiss (Raclette, Linseneintopf...)

18:00 - 21:00 Kulturhäppchen mit UMS'n JIP, Claudio Abächerli von der AGO und Samuel Donaldson

21:30 - 22:00 Einweihung des Kunstplanetenweges mit Chloé Manon und ihren Kunstplanetenmodels

22:00 - 24:00 DJ Marsano legt Vinyl auf (von 1940 bis heute)

ab 24:00 THEM FLEURS

ab 1:00 Sternenbeobachtungen mit Claudio Abächerli von der AGO

Shuttlebus zwischen Visp und Stalden

Eintritt 20.-

laufend infos über insta: @planetenkunst

  • Kultur

WHITE BIRD

Arthouse Oberwallis

Kino Astoria
Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
24.06.24 ab 20:00 Uhr Kino Astoria
Napoleonstrasse 9A
3930 Visp
+41 27 946 16 26
info@kino-astoria.ch
http://www.kino-astoria.ch
Von Regisseur Marc Forster (A Man Called Otto, Finding Neverland) nach dem Bestseller von der Autorin von WONDER

Julian (Bryce Gheisar) kämpft als Aussenseiter um Anerkennung in seiner Schule. Als er nach einem Zwischenfall mit seinem Klassenkameraden der Schule verwiesen wird, nimmt seine Grossmutter (Helen Mirren) den Vorfall zum Anlass, ihm ihre eigene Geschichte des Mutes zu erzählen. Während ihrer Jugend im von Nazis besetzten Frankreich rettet ein Junge sie vor der tödlichen Gefahr und versteckt sie in der Scheune seiner Farm. Dort erschaffen sich die beiden ihre eigene atemberaubende, magische Welt - und finden ihre erste Liebe. Währenddessen riskiert die Mutter des Jungen (Gillian Anderson) alles, damit ihr Versteck nicht auffliegt.

Reservation

  • Abendkasse
  • Reservation
  • Gratis mit Abobo
  • Kultur
  • Sport

Sporttag

Sport, Spiel und Spass für Alle!

Schwimmbad Visp
29.06.24 ab 10:00 Uhr Schwimmbad Visp

Machen Sie doch mit beim Triathlon, Beachvolleyball, Hula Tanzen, Meerjungfrau schwimmen und Vieles mehr.

Anschliessend Live Musik mit "New Project Band" und ein köstliches Rockmenü im Restaurant.

  • Kultur

Philip Spiegel

Rêverie - Aquarelle

Galerie zur Schützenlaube
Schützenhausgasse
3930 Visp
29.06. - 21.07.24 ab 18:00 Uhr Kunstverein Oberwallis
Stockalperschloss
Alte Simplonstrasse 28
3900 Brig
reinhard.eyer@gmail.com
http://www.kunstvereinoberwallis.ch
Zum zweitenmal dürfen wir Philip Spiegel mit seinen Aquarellen in der Galerie zur Schützenlaube begrüssen.

Philip Spiegel ist in der Aquarellmalerei ein Meister des grossen Formats. Seine ungewöhnlichen Perspektiven und Kompositionen regen zum wiederholten Hinsehen an, inspirieren und wollen mit einem leichten Schmunzeln unsere Weltsicht hinterfragen. Inmitten einer von Unsicherheiten und Zukunfstängsten dominierten Welt lädt der Künstler mit seiner neuen Serie "Rêverie" zum Träumen ein, denn diese Fähigkeit scheint allzuleicht in Vergessenheit zu geraten.

Reservation

  • Freier Eintritt
  • Diverses

Lebensqualität im Mittelpunkt, mit Carole Huber

Ein Themenanlass im Bärgüf-Träff in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Palliative Care und der Zuckerpuppa Naters

Visp
08.08.24 ab 18:30 Uhr Bärgüf-Träff

18.30 Uhr
Themenabend: Lebensqualität im Mittelpunkt

Anschliessend
Gemütlicher Austausch während eines kleinen Apéros mit Kreationen der Zuckerpuppa Naters

«Wie der Lebensbeginn gehört auch das Ende zum Leben dazu.» - Carole Huber

Eine unheilbare Krankheit kann für das Leben der Betroffenen und deren Angehörigen belastend sein. Jede Lebens- sowie Krankheitssituation sollte individuell betrachtet werden. Patienten/innen und deren Angehörigen stehen mit einer unheilbaren Krankheit nicht alleine im Regen.

Carole Huber ist Leiterin des mobilen Palliativdienstes Oberwallis und wird uns durch diesen Abend führen. Die palliative Betreuung legt besonderen Wert auf die Lebensqualität, die Autonomie und die Würde der Patienten. Das interprofessionelle Team der Palliative Care dient symbolisch als ein «Schutzschirm», wenn Patienten/innen sowie deren Angehörigen sich im strömenden Regen befinden.

Nimm teil an einer Gesprächsrunde, wo Verständnis und Unterstützung dazugehören. In einer Runde, in welcher du erfahren kannst, wie du als Betroffene/r dich selbst oder als Angehörige/r Menschen in dieser Lebensphase wirksam unterstützen kannst.

Wir freuen uns auf dich!