Orchestre Musique des Lumières

Orchesterkonzert mit Estelle Revaz

11.10.24 starting at 19:30 until 21:00 o'clock

Die österreichisch-schweizerische Cellistin Estelle Revaz spielt regelmässig in zahlreichen Ländern Europas, Asiens und Südamerikas. Sie wird häufig zu anerkannten Festivals wie dem Gstaad Menuhin Festival, dem Verbier Festival, dem Internationalen Festival von Colmar oder dem Festival Pablo Casals eingeladen. Sie konzertiert in renommierten Sälen wie der Victoria Hall, dem Paul Klee Zentrum, dem Musée du Louvre, dem NCPA in Beijing, dem Oriental Art Center in Shanghai, dem CCK in Buenos Aires oder dem Auditorium del Sodre in Montevideo. Ihre Auftritte mit Orchester zeigen die Breite ihres Repertoires, von den Konzerten Bachs bis hin zu Konzerten Guldas oder Ligetis.
Facundo Agudin wurde in Buenos Aires und an der Schola Cantorum Basiliensis ausgebildet. Er debütierte 2014/15 am Mariinsky Theater St. Petersburg (Faust), 2017 beim Enescu Festival Bukarest (Serie XXI Century Composers), 2019 beim Maggio Musicale Fiorentino (Das Lied von der Erde) und 2023 am Grand Théâtre de Genève (María de Buenos Aires). Er arbeitet mit Künstlern wie Daniele Finzi Pasca, Ramón Vargas, Sara Mingardo und Giuliano Carmignola zusammen. Agudin ist Musikdirektor des Basler Gesangvereins und Gründer und künstlerischer Leiter von Musique des Lumières. Er hat Aufnahmen für Oehms Classics, NEOS Music, Doron Music, SRF 2 Kultur und IBS Classical gemacht. 2015/16 wurde er als «Bester argentinischer Dirigent» neben Daniel Barenboim nominiert. 
2019 erhielt er den KONEX-Preis «Dirigent des Jahrzehnts».
 

Reservation

Event location
Theater La Poste
La Poste-Platz 4
3930 Visp
Organizer
Theater La Poste
La Poste-Platz 4
Postfach 589
3930 Visp
+41 27 948 33 11
laposte@visp.ch
http://www.lapostevisp.ch