Agenda

Veranstaltungen

15.11.2019
Weihnachtsausstellung
15.11.2019
ROB SPENCE - MAD MEN
Comedy-Theater

«Ein zum Brüllen komischer Abend mit dem Meister der Physical Comedy.»

Rob Spence fegt in seinem neuen Programm «Mad Men» als Comedy-Hurrikan über die Bühne. Mit seinen Kapriolen wirbelt er die Welt durcheinander und reisst das Publikum von den Stühlen. Diesmal noch rasanter, farbiger, bunter. Im Galopp von Komik, Gestik und Mimik jagt ein Gag den andern. Totalbeschleunigt lässt der «Mad Man» die Fetzen fliegen: sei es als kleiner Feigling gedopt im Boxring, als golfspielender Rapper, als durchgeknallter Mexikaner oder als Schweizer Kellner.

Zwölf Männer und ein Drache im One-Man-Varieté. Mit virtuoser Artistik, Clownereien und totalem Körpereinsatz geht Rob Spence an sein Limit und an die Grenzen des Menschenmöglichen -
bis zur Zauberei. Seine pantomimischen Standups und die Situationskomik in enger Tuchfühlung mit dem Publikum wirken absolut verblüffend und Zwerchfell erschütternd.


Keep Cool Produktion



Aufführungsdauer ca. 2 ¼ Stunden mit Pause
15.11.2019
Das perfekte Geheimnis
Drei Frauen (Karoline Herfurth, Jella Haase, Jessica Schwarz) und vier Männer (Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring): Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Als die Freunde eines Abends zum Essen zusammenkommen, kommt ihnen plötzlich eine Idee. Sie spielen ein Spiel: Jeder legt sein Handy in die Mitte des Tisches und ganz egal, wer nun welche Bilder oder Nachrichten geschickt bekommt, und seien sie noch so kurz - alles muss mit den anderen geteilt werden. Telefonate sind nur über den Lautsprecher erlaubt. Doch was als kurzweiliger Zeitvertreib beginnt, der ein bisschen Spannung in den Abend bringen soll, führt schon bald zu einigen peinlichen und angespannten Situationen voller Überraschungen. Und schon bald droht nicht nur die Stimmung zu kippen, auch die langjährigen Beziehungen stehen durch die Aufdeckung von brisanten Lügen und Geheimnissen auf dem Spiel.
15.11.2019
Pürumärt
16.11.2019
HEIMWEH TOUR 2019
Volksmusik

"Auf Tournee mit neuem Album"

Die Sänger vom Heimweh haben einen Start hingelegt, den so schnell keiner nachahmt. Innerhalb eines Monats wurde der Männerchor bereits mit Gold-Status ausgezeichnet mit über 10'000 verkauften Alben. Mittlerweile wurde ihr erstes Album mit Doppelplatin ausgezeichnet. Auch das zweite Album "Blueme" ergatterte nach kurzer Zeit bereits Platin. Nach einer erfolgreichen ersten Tournee im 2017 mit über 30'000 begeisterten Zuschauern freuen sich die Sänger nun im 2019 mit ihrer neuen Tournee auch weiter die Deutschschweiz und wiederum das Oberwallis zu begeistern. Mit dabei sind brandneue Lieder von ihrem neuen Album.

Moderne Schweizer Volkslieder, poppig und doch traditionell: Die Männer zwischen 27 und 65 Jahren erzählen Geschichten, wie sie jeder kennt und erlebt. Sie singen vom Wunsch nach Liebe, Heimat und einer Familie. Von Sehnsucht. Hoffnung und Träumen.

Künstler
Jens Stimme je nach Tageslaune, Gitarre
Ricardo Tenor, Percussion
Stefan Bass, Gitarre
Daniel Tenor
Fabrizio Bariton/Tenor
Markus Bass, spielt viele Instrumente
Bernhard Tenor/Juuz/Jodel, akustische
Gitarre, Kontrabass
Räphe Bariton, spielt nicht bühnentauglich Gitarre



Aufführungsdauer ca.1 Stunde und 50 Minuten mit Pause
16.11.2019
Das perfekte Geheimnis
Drei Frauen (Karoline Herfurth, Jella Haase, Jessica Schwarz) und vier Männer (Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring): Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Als die Freunde eines Abends zum Essen zusammenkommen, kommt ihnen plötzlich eine Idee. Sie spielen ein Spiel: Jeder legt sein Handy in die Mitte des Tisches und ganz egal, wer nun welche Bilder oder Nachrichten geschickt bekommt, und seien sie noch so kurz - alles muss mit den anderen geteilt werden. Telefonate sind nur über den Lautsprecher erlaubt. Doch was als kurzweiliger Zeitvertreib beginnt, der ein bisschen Spannung in den Abend bringen soll, führt schon bald zu einigen peinlichen und angespannten Situationen voller Überraschungen. Und schon bald droht nicht nur die Stimmung zu kippen, auch die langjährigen Beziehungen stehen durch die Aufdeckung von brisanten Lügen und Geheimnissen auf dem Spiel.
16.11.2019
Zombieland - Doppelt hält besser
In ZOMBIELAND: DOUBLE TAP, aus der Feder von Rhett Reese, Paul Wernick und Dave Callaham, verbreiten die vier Zombiekiller ihr genial-komisches Chaos, das sich vom Weissen Haus bis ins Landesinnere erstreckt. Dabei müssen sie sich nicht nur gegen diverse neue Arten von Zombies behaupten, die sich seit dem letzten Film entwickelt haben, sondern auch gegen einige neue menschliche Überlebende. Doch in erster Linie müssen sie sich den wachsenden Problemen innerhalb ihrer eigenen schrägen Zwangsfamilie stellen ? scharfzüngig und schonungslos wie eh und je.
16.11.2019
Joker
1981 in Gotham City: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hat sich geirrt. Sein Dasein ist keine Komödie, sondern eine Tragödie. Eigentlich wollte der erfolglose und verarmte Stand-Up-Comedian die Menschen sein ganzes Leben lang nur zum Lachen bringen, doch alles was er von der Gesellschaft dafür zurück bekommt, ist reine Verachtung und nicht selten Schläge. Auch die Beziehung zu seiner Mutter Penny (Frances Conroy) ist problematisch und eine Belastung für ihn. Flecks Geisteskrankheit wird durch die ständigen Demütigungen immer schlimmer und in einer Welt, die seiner Meinung nach „immer verrückter“ wird, scheint er schließlich seine wahre Bestimmung einzig und allein auf der dunklen Seite zu finden - und wird nach und nach zum gefürchteten Joker, Batmans Erzfeind Nr. 1 und der größte Verbrecher, den Gotham City je gesehen hat. Von da an wird er nur noch eines unter seinen Mitmenschen verbreiten und das ist Furcht.
16.11.2019
HEIMWEH TOUR 2019
Volksmusik

"Auf Tournee mit neuem Album"

Die Sänger vom Heimweh haben einen Start hingelegt, den so schnell keiner nachahmt. Innerhalb eines Monats wurde der Männerchor bereits mit Gold-Status ausgezeichnet mit über 10'000 verkauften Alben. Mittlerweile wurde ihr erstes Album mit Doppelplatin ausgezeichnet. Auch das zweite Album "Blueme" ergatterte nach kurzer Zeit bereits Platin. Nach einer erfolgreichen ersten Tournee im 2017 mit über 30'000 begeisterten Zuschauern freuen sich die Sänger nun im 2019 mit ihrer neuen Tournee auch weiter die Deutschschweiz und wiederum das Oberwallis zu begeistern. Mit dabei sind brandneue Lieder von ihrem neuen Album.

Moderne Schweizer Volkslieder, poppig und doch traditionell: Die Männer zwischen 27 und 65 Jahren erzählen Geschichten, wie sie jeder kennt und erlebt. Sie singen vom Wunsch nach Liebe, Heimat und einer Familie. Von Sehnsucht. Hoffnung und Träumen.

Künstler
Jens Stimme je nach Tageslaune, Gitarre
Ricardo Tenor, Percussion
Stefan Bass, Gitarre
Daniel Tenor
Fabrizio Bariton/Tenor
Markus Bass, spielt viele Instrumente
Bernhard Tenor/Juuz/Jodel, akustische
Gitarre, Kontrabass
Räphe Bariton, spielt nicht bühnentauglich Gitarre



Aufführungsdauer ca.1 Stunde und 50 Minuten mit Pause
16.11.2019
Pomona Fäscht
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1