News

Meldung von privaten Grundwasserbrunnen und Wasserfassungen

30.07.2019

Der Kanton Wallis und die Lonza haben in ihren Medienmitteilungen vom 01. April 2019 informiert, dass bei Messungen im Grundwasser im Abstrom der alten Deponie Gamsenried 2018 der Schadstoff Benzidin nachgewiesen wurde.

Das Trinkwasser ist nicht betroffen und Sofortmassnahmen wurden eingeleitet. Auch in den beprobten und bisher bekannten Bewässerungs- und Brauchwasser-Fassungen wurde kein Benzidin nachgewiesen.

Um vertiefte Kenntnisse über die Grundwasserbelastung zu ermöglichen, bitten wir die Bevölkerung, der Gemeinde sämtliche privaten Grundwasserbrunnen und Wasserfassungen zu melden, damit diese gegebenenfalls auch beprobt werden können und das Wasser auf Benzidin analysiert werden kann. Kontaktperson Gemeinde: Norbert Zuber; Leiter Infrastruktur & Umwelt, zuber@visp.ch; Tel. 027 948 99 25.

Gemeinde Visp
St. Martiniplatz 1
3930 Visp, CH
Telefon: +41 27 948 99 11
gemeinde@visp.ch

Öffnungszeiten:

Montag: 09.00 – 11.30 Uhr
Dienstag: 09.00 – 11.30 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 11.30 Uhr
Freitag: 09.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr