Fundbüro

Das Fundbüro für Fundgegenstände gehört in den Zuständigkeitsbereich der Regionalpolizei Visp.

Sofern die Fundsache eindeutig identifiziert werden kann, wird der Besitzer sofort kontaktiert.

Kann die Fundsache nicht vermittelt werden, wird die Finderin oder der Finder nach Ablauf von 5 Jahren benachrichtigt, dass der Gegenstand abgeholt werden kann.

 

Verlust- Diebstahlmeldungen

Falls eine Verlust- oder Diebstahlmeldung gemacht werden will, kann man diese bei der Kantonspolizei aufgeben.

Regionalpolizei Visp
St. Martiniplatz 1
3930 Visp, CH
Telefon: +41 27 948 99 45
regionalpolizei@visp.ch

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr