Alle Meldungen

Visp Amtliches

Bekämpfungsmassnahmen zum Japankäfer - auch in Visp

Das Bundesamt für Landwirtschaft ordnet im Oberwallis Bekämpfungsmassnahmen gegen den Japankäfer an.

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) ordnet im Oberwallis Bekämpfungsmassnahmen gegen den Japankäfer (Popillia japonica) an. Es hat zu diesem Zweck eine Befalls- und eine Pufferzone definiert. Im August 2023 wurden erstmals im Kanton Wallis auf der Südseite des Simplonpasses sowie im Zwischbergental Japankäfer nachgewiesen und gefangen. Der Japankäfer ist wahrscheinlich auf natürlichem Weg aus  Norditalien eingewandert. Dort hat er sich in den letzten Jahren massiv verbreitet. Der adulte Japankäfer verursacht in den Sommermonaten beträchtliche Schäden an über 400 Pflanzenarten, unter anderem an Reben und Obstbäumen. Die Larve (Engerling) schädigt insbesondere Wiesen- und Rasenflächen. Er ist als prioritärer Quarantäneorganismus eingestuft und ist deswegen melde- und bekämpfungspflichtig.

Inbetriebnahme neuer Dampfanlage der Lonza - Lärmbelästigungen möglich

Ab 8. Juni 2024 nimmt die Lonza in Visp eine neue Dampfanlage in Betrieb. Das Einfahren der neuen Anlage dauert bis Ende Juli. Dabei könne nicht ausgeschlossen werden, dass es bei den angrenzenden Wohnquartieren während den Betriebszeiten (werktags und zeitweise samstags 8 Uhr bis 12 Uhr sowie 14 Uhr bis 17 Uhr zeitweilig zu Lärmbelastungen kommen kann. 

Die vollständige Mitteilung der Lonza finden Sie hier

Berieselungsanlage GM VBR

Den Berieselungsplan (Sektoreneinteilung) und den Bewässerungsplan finden Sie unter den nachstehenden Links:

Wichtige Hinweise zu den neuen Spartageskarten Gemeinde

Wichtige Informationen zur neuen Spartageskarte Gemeinde, welche seit Anfang 2023 gültig ist:

Abschaffung der persönlichen selbstklebenden Etikette

Die Änderung gilt per 01. Februar 2024

Der Walliser Staatsrat hat die Verordnung über die briefliche Stimmabgabe geändert: Die Vorschrift, wonach brieflich abstimmende Personen ihre selbstklebenden Etiketten auf das Rücksendungsblatt kleben müssen, wurde abgeschafft.

Hier finden Sie das Informationsschreiben vom Kanton Wallis

Ja zur Fusion!

Baltschieder, Eggerberg und Visp sprechen sich für die Fusion aus.

Faktenblatt "Batterien in Elektroautos"

Im Jahr 2022 betrug die globale Nachfrage nach Antriebsbatterien 340 GWh, wovon zwei Drittel in Elektrofahrzeugen installiert wurden. Gemäss Schätzungen wird die Nachfrage bis 2030 um den Faktor 10 wachsen. Aber ist ein Elektroauto wirklich nachhaltiger als ein Verbrenner? Wie lässt sich die Lebensdauer einer Batterie verlängern und passiert nach ihrem Lebensende? Das Faktenblatt "Batterien in Elektroautos" geht den gängigsten Fragen zu E-Batterien auf den Grund.

Infos aus dem Rathaus

Rechtzeitiges und korrektes Bereitstellen von Gebührensäcken

Bekanntmachung

In letzter Zeit muss die Gemeinde vermehrt feststellen, dass Gebührensäcke, welche bereits am Vortag zur Entsorgung bereitgestellt werden, über Nacht von Tieren aufgerissen werden und das dadurch der austretende Abfall in der Umgebung herumliegt.

Allgemein

Schul- und Ferienplan 2023/2024 aktualisiert

Der Schul- und Ferienpläne 2023/2024 und 2024/2025 sind nun auf der Homepage verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass im Vispinfo 2023/24 eine veraltete Ausgabe gedruckt wurde. 

Die Schul- und Ferienpläne 2023/2024 und 2024/2025 finden Sie hier